Philosophie

„The greatest wealth is health“
Das größte Gut, das wir besitzen, ist unsere Gesundheit

Leider merkt man das oft erst, wenn Beschwerden auftreten.
Und oft wissen wir gar nicht wo die Ursache dafür liegt.

In unserer westlichen Welt, die von Erfolgsdruck und nicht nur von positivem Stress bestimmt ist, nehmen Krankheiten stetig zu. Burnout ist längst kein Fremdwort mehr. Wir achten nicht mehr bewusst auf uns, befinden uns oft im beruflichen oder familiären Hamsterrad. Da bleibt wenig Zeit zum Innehalten. Und leider halten wir meist erst inne, wenn uns eine Erkrankung dazu zwingt.

Über die Ursache unserer Beschwerden sind wir uns dann oftmals gar nicht bewusst. Ernährung ist der Treibstoff für unseren Motor, sie ist das, was uns langfristig gesund hält. So kann uns eine einseitige Ernährung, gepaart mit Stress und Bewegungsmangel, aus der Balance bringen – körperlich, aber auch mental. Doch was heißt gesund und was ist ungesund? Was dem einen gut tut, muss nicht zwangsläufig für den anderen funktionieren.

In vielen von uns schlummert der Wunsch, gesünder und ganzheitlicher zu essen, Sport zu treiben und sich zu bewegen, aber oft fehlt der nötige Antrieb, man nimmt sich nicht die Zeit oder kann sich schlichtweg nicht aufraffen.
Wir jagen dem neusten Ernährungstrend oder der aktuellen Diät hinterher und fühlen uns am Ende doch nicht besser, schlanker, schöner und vitaler.

Für mich ist jeder Mensch individuell und braucht dementsprechend ein auf sich und seine Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept. Ein Konzept auf Grundlage Ihrer aktuellen Konstitution, Lebenssituation und Ziele – ganzheitlich eben.

Eine ausgewogene Ernährung hat einen immensen Einfluss auf unsere Gesundheit und auf unser Wohlbefinden.
Auch unsere mentale Verfassung hat große Auswirkungen auf den gesamten Organismus.
In Stresssituationen essen wir unkontrolliert. Entweder essen wir zu viel oder wir vergessen es schlichtweg. Die Verdauung läuft auf Sparflamme, sodass eine gute Nahrungsverwertung unmöglich wird. Durch die richtige Ernährung bleiben wir leistungsfähig und stressresistenter. Unser Körper bekommt alle Nährstoffe, die er für einen reibungslosen Ablauf braucht, und wir werden mit Energie und guter Laune belohnt.

Ich sehe den Menschen als Ganzes mit all seinen Facetten. Und deshalb ist es mir wichtig, ganzheitlich zu arbeiten und die verschiedensten Möglichkeiten und Ansätze zu betrachten, um Gesundheit zu erhalten oder wiederherstellen zu können.

Sie möchten Ihre Gesundheit verbessern oder zurückgewinnen?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Gemeinsam entwickeln wir einen wirkungsvollen Plan aus Ernährung, Stressmanagement und Bewegung. Ganz nach dem Motto – the greatest wealth is health.